Kultur erleben

Musik im Kloster

Stimmungsvolle Atmosphäre für Kammermusik und junge Pianisten. 

Musik in den Klöstern gehört zu den kulturellen Angeboten in Ebstorf und Medingen, die man sich nicht entgehen lassen sollte. In Medingen zieht der "Musikalische Sommer" einmal im Monat die Zuhörer in der spätbarocken Rundkirche oder im gotischen Brauhaus in seinen Bann. Im Winter lockt die Reihe "Junge Pianisten" in den Festsaal des Klosters.

Kärt Ruubel

14. März 2015 - Festsaal im Kloster Medingen

 

Biografie:

Kärt Ruubel, geboren 1988 in Estland, nahm seit ihrem siebten Lebensjahr Klavierunterricht am Musikgymnasium Tallin. Nachdem sie an der Musikakademie Estland studierte, ging sie 2008 an die Hochschule für Musik und Theater in Rostock. Bereits mit dreizehn Jahren wurde sie beim Internationalen Chopin-Wettbewerb in Narva mit einem Diplom ausgezeichnet und nahm an Meisterkursen bei Bernd Goetzke, Arbo Valdma und Dmitri Alexejew teil. Neben Auftritten als Solistin in Estland spielte Kärt Ruubel auch in Deutschland mit dem Philharmonischen Orchester Vorpommern und der Norddeutschen Philharmonie Rostock. Sie ist Stipendiatin der Oscar und Vera Ritter-Stiftung, Alfred-Töpfer-Stiftung und der Horst Rahe Stiftung. Außerdem erhielt sie 2010 den DDAD-Preis.

 

Programm:

Werke von C.P.E. Bach: Preussische Wq 48 Nr. 3

R. Schumann: Waldszenen op.82

D. Schostakowitsch: Sonate Nr.1 op. 12

J.S. Bach: Französische Suite Nr. 2 BWV 813 C-Moll

S. Prokofjew: Sonate Nr. 7

 

Clara Isabella Siegle

11. April 2015 - Festsaal im Kloster Medingen

 

Biographie:

Clara Isabella Siegle erhält seit ihrem vierten Lebensjahr Unterricht bei ihrer Mutter, der irischen Pianistin und Musikpädagogin Mary Siegle-Collins. Seit Herbst letzten Jahres ist sie Jungstudentin an der Hochschule für Musik und Theater in München bei Prof. Thomas Böckheler. Seit 2006 erhält Clara beim Münchner Klavierpodium der Jugend fast regelmäßig Auszeichnungen, wie z. B. den Schostakowitsch-Preis, Mozart-Preis, Förderpreis des Juliette-Blum Fonds, Beethoven-Preis und den Klassik-Preis. Beim sehr renommierten 13. Internationalen Wettbewerb für junge Pianisten Ettlingen gewann sie im August 2012 den fünften Preis und war damit die am höchsten platzier - te europäische Teilnehmerin. Dazu gesellen sich zahlreiche internationale Preise.

 

Programm:

Werke von J.S. Bach: Englische Suite G-Moll BWV 808

W.A. Mozart: Fantasie C-Moll KV 475

F. Chopin: Nocturne Cis-Moll op. 27 No.1

R. Schumann: Abegg-Variationen op.1

Für das Erlebnis der jungen Pianisten im Kloster können Sie mit diesen günstigen Pauschalen profitieren (nach Verfügbarkeit). 

 

3 Übernachtungen im Landhaus 

3 Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten

Leih-Nordic-Walking-Stöcke

Eintrittskarte für das Konzert im Kloster

Teilnahme Klassische Stadtführung (Samstag 10.00 Uhr)

Leih-Fahrräder

 

1 Pers. im Einzelzimmer mit Terrasse: 199,- EUR
1 Pers. im Komfort - EZ mit Terrasse: 209,- EUR
 
2 Pers. im Doppelzimmer mit Terrasse: 299,- EUR
2 Pers. im Komfort - DZ mit Terrasse: 319,- EUR
 
Verlängerungsnächte sind möglich
Flyer: Junge Pianisten im Kloster Medingen:
Junge_Pianisten_2015.pdf
PDF-Dokument [288.4 KB]

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Unverbindliche Anfrage für "Kultur" - Arrangements

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Rufen Sie an:

05821 977580

Aktuelles:

tolle Lage in Bad Bevensen

Urlaub in der Lüneburger Heide

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bad Bevensen Vermietung, Inh. Anja Struve, Landhaus Pension Zum Heidewanderer, Bad Bevensen in der Lüneburger Heide. Tel.: 05821-977580, info@zum-heidewanderer.de. Die Pension bietet schöne Zimmer für Ihren Urlaub in der Lüneburger Heide. Der Kurpark und die Therme von Bad Bevensen liegen in unmittelbarer Nähe. Wanderungen und Ausflüge in die Lüneburger Heide bieten sich genauso an wie Wellness, Fahrradfahren oder die Heidestädte Celle und Lüneburg zu besuchen. Als Unterkunft mit nur 6 Zimmern ist das Landhaus in der Lüneburger Heide bekannt für erholame Übernachtungen und ruhige Urlaube. Unter allen Hotels und Pensionen hat das Landhaus Zum Heidewanderer in Bad Bevensen mit die zufriedensten Gäste und die besten Bewertungen. Aktualisiert 14.03.2016.